Podcast des Jahres

1990 - Gratuliere zum Teilerfolg

Episode Summary

Milli Vanilli gelten im Westen als politische Ziehväter der Alternative Facts. Der Osten tappt 1990 ahnungslos im Dunkeln. Nina Horaczek berichtet live aus der DDR.

Episode Notes

Die Gebrüder Moped bereisen das Jahr 1990. Während sämtliche Staaten Milli Vanilli als politische Ziehväter der Alternative Facts anerkennen, tappt die DDR weiterhin im Dunklen. Falter-Chefreporterin Nina Horaczek berichtet live aus Ostberlin. 

Gottlob setzt Österreich diesem Spuk ein Ende. Die wahlwerbende Liste „Verband der Sozialversicherten“ erzielt bei der Nationalratswahl 1990 berauschende 0,8 Prozent und macht dem Kommunismus endgültig den Garaus. Patrizia Wunderl deckt auf.

Zeitgleich versuchen sich die jungen Mopeds an einer extended Version ihrer Matura. Man erfreut sich am charmanten Urteil des Kommissionsvorsitzenden: Gratuliere zum Teilerfolg!

Fragen aller Art, Lob und Tadel, aktive Teilnahme und ungute Statements bitte via Sprachnachricht (WhatsApp oder Signal) an die Gebrüder Moped: 0677 63748059

 

Lizenzfreie Musik und Sounds:

soundstripe.com, Apple (iMovie, GarageBand)

 

Lizensierte Musik / AKM:

Intro / Outro

Titel: Signation des Jahres

Interpret: Gebrüder Moped

Musik: Franz Alexander Stanzl

Dauer: 50 sek

 

Titel: Schrei nach Liebe

Interpret: Die Ärzte

Text & Musik: Vetter / Felsenheimer

Tonträger: Die Ärzte: Die Bestie in Menschengestalt, 1993

Dauer: 12 sek

 

Titel: Nelson Mandela

Interpret: The Specials

Text & Musik: Jerry Demmers

Tonträger: The Specials: A special Collection, 1999

Dauer: 36 sek

 

Titel: Girl you know it’s true

Interpret: Milli Vanilli

Text & Musik: Pettaway Jr. / Spencer / Liles / Hollaman / Adeyemo

Tonträger: Girl you know it’s true: The Best Of Milli Vanilli, 2013

Dauer: 40 sek

 

Radio Ö3 “Österreich 3” Signation, 1967
https://www.youtube.com/watch?v=kNn6MC48Dhs