Podcast des Jahres

1888 - Norbert Hofer, Kaiser von Österreich

Episode Summary

Hätten alle Frauen, denen Kronprinz Rudolf das verlockende Angebot eines Doppelselbstmords bereitet hatte, dankend abgelehnt, wäre Norbert Hofer heute Kaiser von Österreich.

Episode Notes

Hätten alle Frauen, denen Kronprinz Rudolf das verführerisch verlockende Angebot eines Doppelselbstmords bereitet hatte, dankend abgelehnt, wäre die österreichische Geschichte wohl anders verlaufen. 

Rudolf galt als weltoffener als seine habsburgischen Kollegas und hätte das Zeug gehabt, Österreich in ein harmlos niedliches Kaiserreich zu wandeln, welches problemlos bis heute bestünde. Ein liberales Reich samt schnuckeligem Kaiser. Wer sonst, außer die freiheitliche und eben aus seiner Partei gemobbte Grinsekatze mit rechtsdrehendem Hintergrund, Norbert Hofer, käme für diese Funktion in Frage. 

Allein: Wenn Österreich bis heute über einen Kaiser verfügte, hätte Robert Palfrader nie im Fernsehen den Kaiser spielen können. Selbst dafür bieten wir Gebrüder Moped in dieser Folge unseres Podcasts eine passable Lösung.
 

Gebrüder Moped: Podcast des Jahres

Herausgegeben von https://www.moment.at, in die Tat umgesetzt von https://gebruedermoped.com
 

Lizenzfreie Musik und Sounds:

soundstripe.com, Apple (iMovie, GarageBand)
 

Lizensierte Musik / AKM:

Intro / Outro

Titel: Signation des Jahres

Interpret: Gebrüder Moped

Musik: Franz Alexander Stanzl

Dauer: 50 sek